begleitung2.png hand_im_topf.png kinderhande.png heilerde.png hand_ton.png kette.png am_ton.png lehm_pflanze.png schale.jpg ton_hart.png vier_haende.png mitte2.png vogel.png black_white.png hand.png 2experten.png hand_am_ton.png mitte.png ton_weich.png kinderhand.png begleitung.png tonfeld.png bemalte_hand.png kopf.png fobi.png

Seminare – PädArT

PädArT 8 – Abschluss und Neuanfang – Zertifizierung

Voraussetzung zur Anmeldung ist die Teilnahme an allen anderen PädArT-Modulen, die Hospitation in einer PädArT-Kindertagesstätte sowie die praktische Umsetzung des Lernstoffes im eigenen Arbeitsfeld.

Im Gegensatz zu allen anderen findet dieses Moduls nicht in Form eines Seminars statt. In seinem Rahmen erstellen die Teilnehmenden im Wesentlichen eine schriftliche Facharbeit. Dabei werden sie umfassend beraten und unterstützt, also von der Auswahl und Festlegung des Themas über die Strukturierung der Inhalte (Gliederung) bis hin zur Bereitstellung einer Formatvorlage zur Verwendung in einem Textverarbeitungsprogramm. Nach Abnahme präsentieren die Autoren ihre Facharbeit den Teilnehmern eines Moduls „PädArT 7 – Fallarbeit“.

Wesentliche Grundlage der Facharbeit ist ein von Beginn an zu führendes Lerntagebuch, in dem die in den Ausbildungsmodulen erlebten Prozesse und Selbsterfahrungen sowie die zwischen den Modulen in der eigenen Praxis selbst begleiteten Prozesse protokolliert werden. Die Prozesse werden in den einzelnen Modulen begleitet, besprochen und analysiert. Die theoretischen Grundlagen für die Analysen werden in den Modulen 1 bis 6 vermittelt und mit praktischen Übungen und Erfahrungen verknüpft. In Modul 7 präsentieren die Teilnehmenden von ihnen begleitete Prozesse (Videos, Fotos), die dann in der Gruppe analysiert werden.

Dauer

2 Tage

Gebühr

290,00 € (inkl. Abschlussgebühr von 40,00 €)

Hinweise

Hier können Sie Informationen in Form von Flyern herunterlagen:

  1. PädArT-Konzept
  2. PädArT-Seminareschreibungen
  3. Termine für die nächsten Ausbildungsgruppen 2019-2021. Weitere Termine finden Sie auf unserer Homepage
  4. Das Anmeldeformular (Bitte beachten Sie auch unsere neue Datenschutzerklärung)

Rückmeldungen von Teilnehmer*innen können Sie hier einsehen.