hand.png kinderhand.png fobi.png bemalte_hand.png mitte2.png lehm_pflanze.png ton_weich.png black_white.png hand_ton.png vier_haende.png 2experten.png kinderhande.png am_ton.png schale.jpg hand_am_ton.png kette.png hand_im_topf.png ton_hart.png kopf.png mitte.png tonfeld.png begleitung.png heilerde.png begleitung2.png vogel.png

Seminare – PädArT

PädArT 7 – Wieso tust Du das? – Fallarbeit, Supervision, Coaching

In diesem Seminar befassen wir uns mit Menschen, die unser besonderes Interesse wecken. Verhaltensweisen, die uns fremd erscheinen oder uns in der alltäglichen Begleitung dieser Menschen vielleicht besonders anstrengen, machen uns neugierig. Mit diesen Verhaltensweisen werden wir uns einerseits theoretisch auseinandersetzen, andererseits durch Interaktionstrainings und Systemaufstellungen versuchen, diese Menschen besser zu verstehen.

Alle Teilnehmer*innen können Fälle aus ihrer eigenen Praxis und persönliche Themen einbringen.

Inhalte

•    Bewusstseinsarbeit
•    Biographiearbeit
•    Persönlichkeitsentfaltung
•    Methoden der Zentrierung, Erdung, Entschleunigung und Entspannung
•    Elemente der Selbstwahrnehmung
•    Selbsterfahrung in kreativen Prozessen
•    Vertiefung von Wahrnehmung und Einfühlungsvermögen
•    Elemente der Entwicklungspsychologie
•    Elemente der Neurowissenschaft
•    Entwicklung der Basissinne und der Haptik
•    Bindung und Trauma
•    Wahrnehmung von Entwicklungs- und Bildungsprozessen
•    Dialogische Begleitung von Entwicklungs- und Bildungsprozessen
•    Techniken der Gesprächsführung
•    Techniken der Konfliktbegleitung
•    Professionelle Haltung
•    Fallarbeit
•    Berichte aus der Praxis
•    Analyse von konflikthaft erlebten Alltagssituationen

Dauer

2 Tage

Gebühr

250,00 €

Hinweise

Hier können Sie Informationen in Form von Flyern herunterlagen:

  1. PädArT-Konzept
  2. PädArT-Seminareschreibungen
  3. Termine für die nächsten Ausbildungsgruppen 2019-2021. Weitere Termine finden Sie auf unserer Homepage
  4. Das Anmeldeformular (Bitte beachten Sie auch unsere neue Datenschutzerklärung)

Rückmeldungen von Teilnehmer*innen können Sie hier einsehen.