mitte.png kette.png begleitung.png schale.jpg 2experten.png bemalte_hand.png am_ton.png mitte2.png hand_ton.png hand_am_ton.png lehm_pflanze.png tonfeld.png kinderhand.png fobi.png ton_hart.png hand.png begleitung2.png heilerde.png kinderhande.png black_white.png hand_im_topf.png ton_weich.png kopf.png vogel.png vier_haende.png

Das PädArT-Bildungszentrum

Im Jahre 2012 gründete ich den "Wirkraum Ton&Töne", den ich bis zum Jahr 2019 zum PädArT-Bildungszentrum weiterentwickelte. Das Bildungszentrum verfügt über einen großen Seminarraum, einen Therapie- und Meditationsraum und den PädArT-Wirkraum, in dem tiefe Prozesse am Ton zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung und Potentialentfaltung erlebt werden. Umgeben ist das Haus von einem naturnah gestalteten Garten mit Terrasse, einem Feuerplatz, einem Kräutergarten, Wild- und Zierpflanzen. Selbst hergestellte Objekte aus Ton aus der Zeit als der Wirkraum noch eine Töpferwerkstatt war, runden den Außenbereich ab.

Alle von mir konzipierten Angebote werden im PädArT-Bildungszentrum angeboten. Außerdem arbeite ich mit anderen Institutionen zusammen und biete meine Inhalte auf Nachfrage auch in Form von Inhouse-Seminaren an.

"Was ich berühre, berührt mich,
was ich bewege, bewegt mich,
wonach in greife,
das ergreift mich."

Brockmann,Geiß (2011): Sprechende Hände

So kann's gehen...

...wenn man mit Kindern über das Thema Ton sprechen möchte.

Das Ev. Kinderhaus Panama in Heidelberg ist ja bekanntlich die erste PädArT-Kita Deutschands. Kürzlich besuchte ein Film-Team das Kinderhaus, um Videos zum Thema Pädagogische Arbeit am Ton zu produzieren. Hierbei wurden auch mehrere Interviews mit Fachkräften aufgezeichnet. Nachdem sie das beobachtet hatten, wollten einige der Kinder unbedingt auch interviewt werden. Schnell hatten sich alle auf das Thema "Ton in der Kita" verständigt, und schon ging's los. Doch dann nahm das Gespräch einen etwas unerwarteten Verlauf. Aber schauen Sie doch selbst: